Unternehmen

Bernd Gräfinger hat 1983 seine Gesellenlehre in einem Küssaberger Malerbetrieb abgeschlossen. Anschließend war er als Maler- und Lackierergeselle beim Kadelburger Maler Merkel tätig und schloss währenddessen 1989 seine Meisterprüfung zum Maler- und Lackierermeister erfolgreich ab.

Am 05. Januar 1995 übernahm Bernd Gräfinger den Betrieb im Kadleburger Ortskern von Maler Merkel, als sich dieser in den Ruhestand begab.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte wurde dann 2005 mit der eigenen Werkstatt im Ettikoner Gewerbegebiet Unter Greut realisiert.

Juniorchef Kevin Gräfinger begann 2009 die Gesellenlehre im väterlichen Betrieb. 2013 schloss auch er erfolgreich seine Meisterprüfung zum Maler- und Lackierermeister ab.

Wir beschäftigen seit vielen Jahren konstant unser erfahrenes, fünfköpfiges Team. Dazu bilden wir stehts eine/n Malergeselle/in aus. 

 

© 2021 by maler-graefinger.de